Nach dem grausamen Anschlag in Manchester: Erstes Statement der Queen Kein Fake: Es gibt einen Null-Euro-Schein
Hunderte verlassen Flüchtlingslager Idomeni
Angesichts der katastrophalen Bedingungen im Flüchtlingslager Idomeni an der griechisch-mazedonischen Grenze haben hunderte Flüchtlinge eingewilligt, in andere Unterkünfte gebracht zu werden.