Dreieinhalb Jahre Haft nach Zugunglück von Bad Aibling Schüsse in Silvesternacht: Schütze bestreitet Tötungsabsicht
Hunderte verlassen Flüchtlingslager Idomeni
Angesichts der katastrophalen Bedingungen im Flüchtlingslager Idomeni an der griechisch-mazedonischen Grenze haben hunderte Flüchtlinge eingewilligt, in andere Unterkünfte gebracht zu werden.