Tausende beteiligen sich an «Hamburg räumt auf» Spionage in Mexiko: Hört der Staat Gegner ab?
Dünkirchen: Tausende Flüchtlinge leben im Matsch
Sie klagen über Kälte und Krankheiten. Die Flüchtlinge in Dünkirchen leben in erbärmlichen Verhältnissen. Sie müssen ohne medizinische Versorgung im Dreck leben.