Studie von einem Ex-Profi: "Im Fußball wird teilweise gedopt" Medien: Götze-Rückkehr perfekt - kein "Gesicht des FC Bayern"
Vor der Präsidentenwahl: Die Chronologie der FIFA-Affäre
Am 26. Februar wird der neue FIFA-Präsident gewählt. Der Nachfolger von Sepp Blatter soll für eine Demokratisierung innerhalb des Weltverbands sorgen und den langersehnten Imagewandel einleiten.