Vom Aussterben bedroht: Afrika kämpft um Sprachvielfalt 3-Mio-Dollar-Gemälde: Mann zerstört Bild und flieht
Virtuelle Reise durchs Miniatur-Wunderland
Das Miniatur-Wunderland Hamburg ist nun auch virtuell zu erleben - mit Google-Street-View-Aufnahmen, für die spezielle Kameras durch die Modelllandschaft fuhren, zum Beispiel auf Modellzügen.