Podolski verkündet Nationalmannschafts-Rücktritt Ancelotti mit viel Respekt vor dem BVB: "Es wird nicht einfach"
Im Schatten der FIFA-Krise: Wer wird Weltfußballer?
Überschattet vom Korruptionsskandal im eigenen Haus kürt die FIFA am Montag in Zürich den Weltfußballer des Jahres. Lionel Messi oder Cristiano Ronaldo?