Sterben verboten in italienischem Dorf
Das pittoreske Dörfchen Sellia im süditalienischen Kalabrien droht auszusterben, denn die meisten der 500 Einwohner sind schon im Seniorenalter.