Türkei verscharrt Putschisten auf "Friedhof der Verräter" Attentäter von Ansbach: Der gefolterte Dschihadist
Hunderte verlassen Flüchtlingslager Idomeni
Angesichts der katastrophalen Bedingungen im Flüchtlingslager Idomeni an der griechisch-mazedonischen Grenze haben hunderte Flüchtlinge eingewilligt, in andere Unterkünfte gebracht zu werden.