NSU-Prozess in München: Am Donnerstag will Zschäpe antworten Schüsse in Silvesternacht: Schütze bestreitet Tötungsabsicht
Videografik: Die Anschläge von Brüssel
Bei den Terroranschlägen der IS in Brüssel werden mehr als 30 Menschen getötet. Zunächst ist der Flughafen Zielscheibe, wenig später detoniert eine Bombe in der U-Bahn-Station Maelbeek.