Kampf gegen Zika - WHO befürchtet Millionen Erkrankungen Zu viel Druck: Wenn Spitzensportler Glatze kriegen
Hohe Gefahr: Schwangere sollen nicht nach Südamerika
In Südamerika geht das Zika-Virus um, das durch Mücken übertragen wird. Infizierte Schwangere laufen Gefahr, Kinder mit einer Kleinwüchsigkeit des Kopfes zu gebären.