NDR-Moderator am Ballermann bewusstlos geschlagen Nach Chemiewaffen: 3 Fakten zum US-Angriff in Syrien
Dünkirchen: Tausende Flüchtlinge leben im Matsch
Sie klagen über Kälte und Krankheiten. Die Flüchtlinge in Dünkirchen leben in erbärmlichen Verhältnissen. Sie müssen ohne medizinische Versorgung im Dreck leben.