Vermutlich Dutzende Tote bei Autobombenanschlägen in Syrien 1:0 beim Club: Frankfurt bejubelt Klassenverbleib
WM-Affäre: Radmann erhält Zahlungsbefehl über 6,7 Millionen
Der DFB hat dem ehemaligen OK-Vizepräsidenten Fedor Radmann in der WM-Affäre einen Zahlungsbefehl über 6,7 Millionen Euro zugestellt. Der Verband wappnet sich damit gegen die Verjährung.