Ohne Kopfschmerzen: Ancelotti hat Wiesn-Besuch überstanden Skripnik bei Bremen entlassen - Nouri übernimmt
Erster Todestag von Junior Malanda: "Es bleibt eine Tragödie"
Am 10. Januar jährt sich der tödliche Autounfall von Wolfsburgs Junior Malanda zum ersten Mal. Der Schmerz ist auch ein Jahr nach der Tragödie beim VfL überall spürbar.