Fix! Süle und Rudy wechseln zum FC Bayern Ronaldo zum vierten Mal Weltfußballer - Neid Welttrainerin
Bayerns Ziel: Auf Maulwurf-Affäre mit Sieg reagieren
Vor dem Spiel gegen Hoffenheim beschäftigt Bayern München erneut eine Maulwurf-Affäre. Auf die Gerüchte um schlechte Stimmung im Team will der Rekordmeister mit einem Sieg antworten.