Norwegen: Erste wehrpflichti…
Norwegen macht jetzt endgültig ernst mit der Gleichberechtigung: Die Wehrpflicht gilt in dem skandinavischen Land jetzt auch für Frauen.
Norwegen: Erste wehrpflichtige Frauen rücken in die Kasernen ein
Norwegen macht jetzt endgültig ernst mit der Gleichberechtigung: Die Wehrpflicht gilt in dem skandinavischen Land jetzt auch für Frauen.
 
Pfau in Gefahr: Myanmars Nat…
Der Pfau gilt als das Nationalsymbol Myanmars. Doch in freier Wildbahn sind die farbenprächtigen Vögel zunehmend in Gefahr: Ihr Lebensraum …
Pfau in Gefahr: Myanmars Nationalsymbol droht auszusterben
Der Pfau gilt als das Nationalsymbol Myanmars. Doch in freier Wildbahn sind die farbenprächtigen Vögel zunehmend in Gefahr: Ihr Lebensraum wird zerstört, in ländlichen Gebieten werden sie zum Verzehr gejagt.
 
Der reine (Rinder-)Wahnsinn:…
Im bayerischen Dorf Münsing hat zum sechsten Mal das traditionelle Ochsenrennen stattgefunden. 19 Männer und Frauen reiten auf Ochsen eine …
Der reine (Rinder-)Wahnsinn: Ochsenrennen in Bayern
Im bayerischen Dorf Münsing hat zum sechsten Mal das traditionelle Ochsenrennen stattgefunden. 19 Männer und Frauen reiten auf Ochsen eine Rennstrecke entlang.
 
Nach dem Erdbeben in Italien…
Nach dem verherrenden Erdbeben in Mittelitalien sind in der gesamten Region etwa 2500 Menschen obdachlos. Sie müssen in Zeltlagern und Notu…
Nach dem Erdbeben in Italien: Hoffen auf Hilfe
Nach dem verherrenden Erdbeben in Mittelitalien sind in der gesamten Region etwa 2500 Menschen obdachlos. Sie müssen in Zeltlagern und Notunterkünften ausharren und auf schnelle Hilfe hoffen.
 
Syrien: Jasans erster Keks
Tausende Einwohner der einstigen syrischen Rebellenhochburg Daraja sind nach einer Übereinkunft mit der Führung in Damaskus in Notunterkünf…
Syrien: Jasans erster Keks
Tausende Einwohner der einstigen syrischen Rebellenhochburg Daraja sind nach einer Übereinkunft mit der Führung in Damaskus in Notunterkünften außerhalb ihrer zerstörten Stadt untergebracht worden.
 
Italien hält inne und gedenk…
Drei Tage nach dem schweren Erdbeben in Italien nimmt das Land mit einem Staatsbegräbnis Abschied von den Opfern
Italien hält inne und gedenkt der Erdbebenopfer
Drei Tage nach dem schweren Erdbeben in Italien nimmt das Land mit einem Staatsbegräbnis Abschied von den Opfern
Norwegen: Erste wehr… Norwegen macht jetzt endgültig ernst mit…
Pfau in Gefahr: Myan… Der Pfau gilt als das Nationalsymbol Mya…
Der reine (Rinder-)W… Im bayerischen Dorf Münsing hat zum sech…
Nach dem Erdbeben in… Nach dem verherrenden Erdbeben in Mittel…
Syrien: Jasans erste… Tausende Einwohner der einstigen syrisch…
Italien hält inne un… Drei Tage nach dem schweren Erdbeben in …
weitere Videos
alle Videotipps +