Verstümmeltes Nashorn auf We…
Vor rund einem Jahr hackten Wilderer dem Nashorn "Hope" das Horn ab - inzwischen hat das Tier 15 Operationen hinter sich gebracht, damit di…
Verstümmeltes Nashorn auf Weg der Genesung
Vor rund einem Jahr hackten Wilderer dem Nashorn "Hope" das Horn ab - inzwischen hat das Tier 15 Operationen hinter sich gebracht, damit die Wunde sich schließt und das Gesicht verheilt.
 
Geigen aus dem Golocaust erk…
Derzeit tourt ein Orchester mit dreißig Geigen, die den Holocaust überstanden haben, durch Israel. Der Restaurator Amnon Weinstein sammelt …
Geigen aus dem Golocaust erklingen in Israel
Derzeit tourt ein Orchester mit dreißig Geigen, die den Holocaust überstanden haben, durch Israel. Der Restaurator Amnon Weinstein sammelt und repariert die Instrumente in Tel Aviv.
 
Tanz hat einen schweren Stan…
Professionelle Tänzerinnen haben es schwer im muslimisch geprägten Pakistan. In konservativen religiösen Kreisen herrscht die Ansicht, dass…
Tanz hat einen schweren Stand in Pakistan
Professionelle Tänzerinnen haben es schwer im muslimisch geprägten Pakistan. In konservativen religiösen Kreisen herrscht die Ansicht, dass Frauen nur im familiären Rahmen tanzen sollen.
 
Neue Straße bringt Moderne i…
Jahrhundertelang war der Zutritt zum Königreich Mustang in Nepal für Ausländer verboten. Doch nun bringt eine neu gebaute Straße von Indien…
Neue Straße bringt Moderne in letzten Winkel Nepals
Jahrhundertelang war der Zutritt zum Königreich Mustang in Nepal für Ausländer verboten. Doch nun bringt eine neu gebaute Straße von Indien nach China Veränderung in die Region.
 
Palästinensische Frauen entd…
Im von Israel besetzten Westjordanland haben palästinensische Frauen eine Imkerei gegründet. Mit den Einkünften aus dem Honigverkauf müssen…
Palästinensische Frauen entdecken Bienenzucht
Im von Israel besetzten Westjordanland haben palästinensische Frauen eine Imkerei gegründet. Mit den Einkünften aus dem Honigverkauf müssen einige eine ganze Familie ernähren.
 
Der Miet-Freund hört stunden…
Takanobu Nishimoto hat bereits 3000 Menschen sein Ohr geschenkt - für Geld, denn den Japaner kann man für umgerechnet acht Euro pro Stunde …
Der Miet-Freund hört stundenlang zu
Takanobu Nishimoto hat bereits 3000 Menschen sein Ohr geschenkt - für Geld, denn den Japaner kann man für umgerechnet acht Euro pro Stunde mieten. Sex ist im Angebot nicht enthalten.
Verstümmeltes Nashor… Vor rund einem Jahr hackten Wilderer dem…
Geigen aus dem Goloc… Derzeit tourt ein Orchester mit dreißig …
Tanz hat einen schwe… Professionelle Tänzerinnen haben es schw…
Neue Straße bringt M… Jahrhundertelang war der Zutritt zum Kön…
Palästinensische Fra… Im von Israel besetzten Westjordanland h…
Der Miet-Freund hört… Takanobu Nishimoto hat bereits 3000 Mens…
weitere Videos
alle Videotipps +