zurück
 
EU drängt Cameron zu raschem…
Nach dem Brexit-Referendum drängt die EU die Briten dazu, möglichst schnell ihren Austritt aus der EU zu erklären.
EU drängt Cameron zu raschem Start der Austrittsgespräche
Nach dem Brexit-Referendum drängt die EU die Briten dazu, möglichst schnell ihren Austritt aus der EU zu erklären.
 
Brexit: Schlagabtausch zwisc…
Der Brexit-Vorkämpfer Nigel Farage hat den Sieg der EU-Gegner beim Referendum in Großbritannien vor dem Europaparlament ausgekostet.
Brexit: Schlagabtausch zwischen Juncker und Farage
Der Brexit-Vorkämpfer Nigel Farage hat den Sieg der EU-Gegner beim Referendum in Großbritannien vor dem Europaparlament ausgekostet.
 
"Bregret": Katerstimmung im …
In der 36.000-Einwohner-Stadt Redcar im Nordosten Englands haben zwei Drittel der Wähler für den Austritt Großbritanniens aus der Europäisc…
"Bregret": Katerstimmung im Pro-Brexit-Herzland
In der 36.000-Einwohner-Stadt Redcar im Nordosten Englands haben zwei Drittel der Wähler für den Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union gestimmt.
 
Die Briten und ihre Beziehun…
Seit dem Beitritt des Königreichs zur damaligen Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft 1973 haben die Briten immer wieder eine Sonderrolle in…
Die Briten und ihre Beziehungen zur EU (Videografik)
Seit dem Beitritt des Königreichs zur damaligen Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft 1973 haben die Briten immer wieder eine Sonderrolle in der Union für sich beansprucht.
 
Flüchtlinge im Irak: Die hum…
Seit Beginn der Großoffensive der irakischen Regierungstruppen gegen die Terrormiliz Islamischer Staat in Falludscha mussten viele Zivilist…
Flüchtlinge im Irak: Die humanitäre Lage ist schlecht
Seit Beginn der Großoffensive der irakischen Regierungstruppen gegen die Terrormiliz Islamischer Staat in Falludscha mussten viele Zivilisten die irakische Stadt westlich von Bagdad verlassen.
 
Michelle Obama setzt sich fü…
Die First Lady der Vereinigten Staaten, Michelle Obama, reist durch Afrika. In Liberia und Marokko fordert sie vor allem junge Mädchen dazu…
Michelle Obama setzt sich für Bildung in Afrika ein
Die First Lady der Vereinigten Staaten, Michelle Obama, reist durch Afrika. In Liberia und Marokko fordert sie vor allem junge Mädchen dazu auf, in der Schule zu bleiben.
EU drängt Cameron zu… Nach dem Brexit-Referendum drängt die EU…
Brexit: Schlagabtaus… Der Brexit-Vorkämpfer Nigel Farage hat d…
"Bregret": Katerstim… In der 36.000-Einwohner-Stadt Redcar im …
Die Briten und ihre … Seit dem Beitritt des Königreichs zur da…
Flüchtlinge im Irak:… Seit Beginn der Großoffensive der irakis…
Michelle Obama setzt… Die First Lady der Vereinigten Staaten, …
weitere Videos
alle Videotipps +